Janna Hagen, Grafikerin, Basel<br>

Hi, mein Name ist Janna Hagen

Als Grafikerin konzipiere und gestalte ich Erscheinungsbilder, Internetauftritte und diverse Printprodukte für Kunden aus verschiedenen Branchen: Kultur, Soziales, Bildung, Gesundheit, Design und Wirtschaft.

Demnächst auch für Sie?

Eine Auswahl meiner Arbeiten

Und wie möchten Sie gesehen werden?
Wie soll Ihr Potenzial sichtbar sein?

Meine Arbeitsweise

Persönlich, intuitiv, kompetent, wirksam, genau, individuell, engagiert, geduldig, unkonventionell, farbenreich, klar, übersetzend, step by step, in co-creation, nachhaltig, flexibel, unkompliziert, strukturiert, pragmatisch, vernetzt denkend, begleitend und mit viel Freude an Entwicklung.

«You don‘t have to play by the rules – just do you»

Mein Angebot

Identität

Sehen und gesehen werden: In den Formen und Farben, wie Sie sichtbar sein möchten:

  • Logos
  • Signete
  • Wortmarken
  • Erscheinungsbilder
  • Briefschaften
  • Beschriftungen

Print

Anfassen und Berühren: Das «Gefäss», mit dem Sie Ihre Botschaft vermitteln möchten:

  • Postkarten
  • Flyers
  • Prospekte
  • Broschüren
  • Etiketten & Labels
  • Plakate

Screendesign

Klicken, Scrollen, Tippen und Swipen: Alles für Ihren digitalen Auftritt – ob am grossen Bildschirm oder für unterwegs:

  • Websites
  • Apps
  • Newsletters
  • Online Werbung (Banner, etc.)
  • Kinodias

Erfahrung

Seit 2010 habe ich grafische Arbeiten realisiert für u.a.: eine Lernpraxis, revolutionierende Grossmütter, einen Designmöbelladen, Architekten, eine Expertin für Begabungsförderung, ein IT Startup, ein 1-Minuten Film Festival, eine Spezialistin für gewaltfreie Kommunikation, KomplementärtherapeutInnen, eine Primarschule, Apotheker, Coiffeure, Kinos, die Bankiervereinigung, KünstlerInnen, Akademikerinnen, eine Schreinerei, ein Restaurant, ein Jazz Trio, einen Dachdecker, Schneiderinnen und eine Weinkellerei.

Was kann ich für Sie tun?
Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email.

You've changed.


I know, thanks!

Portrait

Im Jahr 1983 wurde ich in den Niederlanden geboren, seit 1998 lebe ich in der Schweiz. Im Sommer 2005 habe ich meine Berufslehre als Grafikerin mit Schwerpunkt «Screendesign» abgeschlossen. Seit 2010 setze ich die Wünsche und Visionen meiner Kundinnen und Kunden als selbstständige Grafikerin in Form und Farbe um.

Meine Freude an Entwicklung bezieht sich nicht nur auf die Umsetzung meiner gestalterischen Projekte – auch die persönliche, innere Entwicklung hat mich schon immer sehr fasziniert.

Im Jahr 2014 habe ich daher eine Ausbildung zur Komplementärtherapeutin LBQi® Akupressur Therapie begonnen und schätze die Vielfalt sowie die gegenseitige Inspiration und Vernetzung meiner beiden Standbeine. Mehr dazu: www.lbqi.org